Pfalz und Baden brauchen zuverlässige und sichere Verbindungen über den Rhein

Nach einem Treffen im Straßenmuseum Germersheim im April geben die Abgeordneten Martin Brandl MdL, Joachim Kößler MdL, Christine Neumann-Martin MdL, Marion Schneid MdL, Dr. Albrecht Schütte MdL und Gabriele Wieland MdL eine gemeinsame Erklärung ab:

Derzeit wird die Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe saniert, viele Monate davon mit großen Nutzungseinschränkungen und mit Wochenenden und Nächten unter Vollsperrung. Der Bau der seit Jahrzehnten geforderten zweiten Rheinbrücke wurde von SPD und Bündnis90/ Die Grünen über Jahre hinweg aus ideologischen Gründen immer wieder verschoben und hat sich deshalb immer wieder verzögert.

Weiterlesen