Aktuelles

Martin Brandl: CEF-Maßnahmen für zweite Rheinbrücke weiter zügig umsetzen

8. November 2019

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) hofft, dass der Bau der zweiten Rheinbrücke bei Wörth auch weiterhin keine Verzögerungen erfährt aufgrund der CEF-Maßnahmen – also im Vorfeld umzusetzender und auf Wirksamkeit zu überprüfender Ausgleichsmaßnahmen.

Weiterlesen

Brandl: Abweisung der Klage gegen die zweite Rheinbrücke ist ein erster Schritt

6. November 2019

„Eine gute Nachricht“, zeigt sich der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) zufrieden, dass die Klage des BUND gegen die zweite Rheinbrücke vom Oberverwaltungsgericht Koblenz zurückgewiesen wurde. Das Urteil betreffe allerdings nur den rheinland-pfälzischen Teil der geplanten Brücke bis zur Landesgrenze in der Flussmitte. In Baden-Württemberg sind zwei Klagen – vom BUND und der Stadt Karlsruhe – anhängig. Urteile werden für 2020 erwartet.

Weiterlesen

Brandl drängt auf Einsatz zusätzlicher Bahn-Regionalisierungsmittel im Kreis Germersheim

5. November 2019

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) unterstützt den Vorstoß von Landrat Dr. Fritz Brechtel, zusätzliche Regionalisierungsmittel für Bahnkapazitäten zwischen Karlsruhe und Germersheim zu verwenden.

Weiterlesen