Aktuelles

„Woche der Pflege“ der CDU-Landtagsfraktion

16. April 2019

Martin Brandl: Gewährleistung einer menschenwürdigen und fürsorgenden Pflege ist ein Mega-Thema

„Wie wir mit pflegebedürftigen Menschen umgehen, sagt viel über unsere Gesell-schaft“, so der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Martin Brandl zur „Woche der Pflege“ seiner Fraktion. Eine menschenwürdige und fürsorgenden Pflege zu gewährleisten, sei eine der größten Herausforderungen für die Politik, so Brandl, und zugleich eine Verpflichtung. Brandl: „Mit der „Woche der Pflege“ rücken wir diese Thema in den Mittelpunkt“.

Weiterlesen

Brandl und Gebhart fordern, die Verbesserungen im Schienenverkehr beizubehalten und die Finanzierung sicherzustellen

26. März 2019

Der direkt gewählte südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) fordern, die aktuellen Verbesserungen im Schienenverkehr in der Südpfalz beizubehalten und weitere Optimierungen umzusetzen.

Weiterlesen

Brandl fordert konsequente Schnakenbekämpfung und Konzept für Umgang mit der Tigermücke

21. März 2019

Der Landtagsabgeordneten Martin Brandl (CDU) hat ein Interview mit Dr. Philipp Zanger, dem Leiter des Landauer Instituts für Hygiene und Infektionsschutz, zum Anlass für eine Kleine Anfrage bei der Landesregierung genommen. Unter dem Titel „Jetzt könnte es jeden treffen“ berichtet die RHEINPFALZ am 16.02.2019 über die nach Deutschland eingeschleppte tropische Tigermücke.

Weiterlesen