Aktuelles

Martin Brandl: Wenn’s brennt, hilft Schönreden nicht, Herr Minister Ebling

25. Januar 2023

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) hat sich mit einer Kleinen Anfrage nach der Situation bei der Vergabe von Lehrgangsplätzen an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie (LFKA) des Landes erkundigt. Anlass war die zunehmende Kritik von Feuerwehrangehörigen, jahrelang auf Lehrgangsplätze warten zu müssen. So demotiviere man die Ehrenamtlichen, ist eine häufig vorgetragene Klage. Besonders schwerwiegend sei für die Freiwilligen Feuerwehren, dass durch fehlende Lehrgangsplätze erforderliche Führungspositionen nicht besetzt werden können und so längerfristig die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr an sich auf dem Spiel stehe. Es gebe häufig einfach keine Plätze in den für die Bestellung zu besuchenden Lehrgängen.
Weiterlesen

Martin Brandl: Land muss notwendige Baumaßnahmen für Amtsgericht Germersheim endlich mit Nachdruck betreiben

20. Dezember 2022

Wieder einmal hat der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) bei der Landesregierung mit einer Kleinen Anfrage zum Amtsgericht Germersheim nachgehakt. Hintergrund ist, dass seit Jahren dringender Sanierungsbedarf bekannt ist, aber noch immer keine konkreten Maßnahmen in Aussicht stehen. Insbesondere die Notwendigkeit von Maßnahmen zum Brandschutz und zur Barrierefreiheit sind schon lange offenkundig.

Weiterlesen

CDU-Landtagsfraktion im Gespräch mit Betrieben vor Ort Mittelstand und Handwerk jetzt entlasten

12. Oktober 2022

„Explodierende Energie- und Rohstoffpreise, Lieferengpässe und steigende Lohnkosten stellen auch für unsere Unternehmen hier in der Region Südpfalz ein großes, wenn nicht existenzgefährdendes, Problem dar“, so der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Martin Brandl. 
Weiterlesen